Die Anfänge

Die Geschichte der Weinkellerei Pinord reicht bis zu mehr als 150 Jahre zurück, als die Familie Tetas anfing Rotweine und Weissweine, auf ihrem Gut in Sant Cugat Sesgarrigues, herzustellen. Die Reben stammten aus eigenem Anbau und wurden schon damals nach dem traditionellen Verfahren, das für dieses Gebiet typisch ist, angebaut und hergestellt.

Im Jahr 1942 errichtete Juan Maria Tetas die aktuelle Weinkellerei, die nur vier Kilometer von dem Ursprungsgut entfernt, in Vilafranca del Penedès liegt.

Um genauer zu sein ist der Firmenname aus diesem Landgut entstanden. Er setzt sich aus Pi del Nord- Pinie des Nordens- zusammen und steht heutzutage für ökologsichen Weinanbau, aus dem Trauben von bester Qualität stammen, so wie es schon vor einem Jahrhundert üblich war. Schon damals hat Miquel Tetas, der Vater von Josep Mª, die Weinsorte Xarel·lo auf diesem Gut hergestellt und ist die ganze Nacht über mit einer Kutsche, die mit zwei Weinfässern -mit einer Kapazität von jeweils 500 Litern- beladen war, nach Barcelona gefahren, wo die Feine dieser Weine besonders geschätzt wurde.

Aber schnell ist der neugierige und gründungslustige Josep Mª Tetas, auf die kleinen Mengen an Kohlensäure, die einige dieser jungen Weine, wie der französiche Petillants oder der italienische Frizzantes, spontan freisetzten, aufmerksam geworden. Aus diesem Grund fing er an, nachzuforschen wie diese Weine hergestellt wurden, um eine Möglichkeit zu finden, die Kohlensäure in dem Wein zu binden. Auf diese Weise ist der erste Spitzenwein in Spanien, der Reynal, entstanden

Der Erfolg liess nicht lange auf sich warten und übertraf alle Erwartungen: in kürzester Zeit fing Pinord an seine Weine in die ganze Welt zu exportieren und die Weinkellerei wuchs unglaublich schnell. Die Installationen wurden erweitert und die Produktion wurde erhöht. Es war zu dieser Zeit, als die Sekte Marragut entstanden sind. Sie tragen den Nachnamen Jospe M. Tetas’s Ehefrau, die wie er aus einer Familie im Penedès, mit einer eingewurzelten Winzertradition, stammt. Zugleich wurde damit angefangen mildere Weine, Muskateller und weitere Spezialitäten, die Teil eines sehr umfassenden Angebotes wurden, herzustellen. Durch die Produktvielfalt, konnte die Weinkellerei in den 50 und 60 Jahren an Prestige gewinnen

Es war genau zu dieser Zeit, als Pinord zu einer der wichtigsten Weinkellereien im gesammten Penedès wurde.

 
INICIOS PINORD_PENEDES 2CAVA MARRUGAT_PINORD14 R4 R
—Josep Mª Tetas stellte den ersten Spitzenwein, den Reynal, her—
 

Register in dem Club Pinord

Hinweis: Dein Passwort sollte mind. 7 Zeichen lang sein. Um es sicherer zu machen, nutze die Groß- und Kleinschreibung, Ziffern und Symbole wie ! " ? $ % ^ & ).

Passwortstärke
close

Einloggen in dem Club Pinord

Registrieren | Passwort vergessen?

close