Kosher Weine

 

Kosher, -Wort das aus Yidishem stammt (Jüdisch oder Hebräisch)-, und “rein” bedeutet. Das Wort bezeichnet Speisen und Getränke, die nach den Regeln der jüdischen Religion hergestellt werden.
Der gesamte Anbauprozess, die Pflege der Reben, die Ernte, die Herstellung, die Aufzucht und sogar die Abfüllung des Weines, werden von einer qualifizierten Person genauesten überwacht. Diese Aufgabe übernimmt im Algemeinen ein Rabbiner.

Eine der Vorraussetzungen, die erfüllt werden muss ist, dass die Reben mindestens vier Jahre alt sein müssen; die Weinlese muss von Hand durchgeführt werden, dabei selektiv und gewissenhaft sein, es dürfen nur gesunde Trauben verwendet werden, die unversehrt und in einem optimalem Reifezustand sind. Die Zubereitung und die Pressung kann nur von einem Rabbiner durchgeführt werden und die Weinbereitung kann nur in Fässern aus rostfreiem Stahl realisiert werden. Die Weinflaschen müssen neu sein und aus überwachter Herstellung stammen. Der Rabbiner markiert diese Flaschen mit einem Kosher-Siegel, das die korrekte Herstellung des Weines bestätigt.

Eigentlich zeigen sich beim kosheren Wein keine grossen Unterschiede, was die Herstellungsmethoden oder die verwendeten Vielfalten betrifft. Der wesentliche Unterschied beruht auf der Überprüfung und der Bestätigung des Rabbiners, dass die Weine alle Voraussetzungen der kosheren Herstellung erfüllt haben.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

 

Register in dem Club Pinord

Hinweis: Dein Passwort sollte mind. 7 Zeichen lang sein. Um es sicherer zu machen, nutze die Groß- und Kleinschreibung, Ziffern und Symbole wie ! " ? $ % ^ & ).

Passwortstärke
close

Einloggen in dem Club Pinord

Registrieren | Passwort vergessen?

close